Giselchen strickt

Meine Oma stammt aus Ostpreußen, deshalb nannte sie mich "Giselchen". Meine Handarbeitskenntnisse verdanke ich ihr und meiner Mutter. So soll dieser Blog nicht nur dies "Erbe" widerspiegeln, sondern auch an das ferne Ostland erinnern, das ich selbst nicht kennenlernen konnte. Ich möchte hier außerdem einige meiner Strickarbeiten archivieren. Wenn ich ein gelungenes Werk zeigen und die Strickerfahrungen mit Gleichgesinnten teilen könnte, wäre meine Freude übergroß. Handarbeit, Besinnliches, Erhaltenswürdiges und erinnern an längst Vergangenes, das möchte ich in meinem Blog...lasst uns wie die Kinder Freude haben.

Sonntag, 24. März 2013

Es gibt sie noch...

die Sonne. Vor gut einer Woche habe ich auf meinem Balkon gesessen und mich von ihr bescheinen lassen. Das tat so gut!
Auftanken, draußen ganz entspannt Kaffee trinken und die Wärme genießen. 
Wenn man es lange Zeit vermisst hat, weiß man erst, wie gut das tut. 
Leider ist nichts auf der Welt selbstverständlich und von Dauer. 
Die Sonne hält sich längst wieder hinter den grauen Wolken versteckt.
Es herrschen eisige Temperaturen mit bitterkaltem Wind. 

Ich hatte mich hier ein wenig rar gemacht, zumal ich Euch nichts Neues zeigen konnte.
Außerdem gab es für mich unangenehme Untersuchungen im Krankenhaus; 
Gott sei Dank ohne Befund. 
Zur Ablenkung habe ich zwei Bücher gelesen und das dritte begonnen. 
Gestrickt weniger. Der Pullover ist noch immer in Arbeit. 

Es fehlte Zeit und Muße zum Kommentieren und ich hoffe, Ihr seht es mir nach.
Dazu fehlte die innerer Ruhe.
 Ich werde alles nachholen. 
Versprochen! 
 Immerhin ist der Halsausschnitt fertig; 
ein Ärmel ebenfalls.
An Sabine, die dieses wunderschöne Nadelkissen genäht hat: 
"Danke, für dieses hilfreiche und schöne Geschenk!"
Heute lasse ich den Sonntag ruhig angehen. 

Lasst es Euch gut gehen! 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag, der seinem Namen hoffentlich Ehre machen wird! 


Kommentare:

  1. Wow ... der Pulli, wird bestimmt ein Meisterwerk. Ich bin jetzt schon hin und weg. Was für ein tolles Muster!

    Liebe Grüße und auch dir einen schönen Sonntag -
    Maleika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisela,
    dein neuer Pulli ist sehr nett! Die Farbe und der Muster ist auch so schön!
    Danke für Foto!
    Ich wünsche dir ein schöner Sonntagstad und alles Gute!
    Herzlichst, Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gisela
    Dein angestricktes sieht Super aus. Ich bin sehr gespannt wie es fertigaussaut .Aber das Muster sieht sehr aufwendig aus.
    Glg Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela,
    dir wünsche ich auch einen schönen Palmsonntag, hoffentlich ohne Schneegestöber wie bei uns.
    Deinen Pulli würde ich dann auch gerne tragen wenn der fertig ist, sieht einmalig schön aus das Muster. Freu mich schon wenn das fertige Werk zu bewundern ist :-)

    Herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela,

    die Sonne wurde auch hier in der vergangenen Woche schmerzlich vermisst! Glücklicherweise zeigt sie sich heute und macht dem Sonntag alle Ehre, wenngleich es dabei bitterkalt ist und sich die Frühjahrsblüher noch nicht aus der Erde hervortrauen.
    Ich freu mich sehr für Dich, dass Du die erwähnten Untersuchungen ohne Befund überstanden hast...und Dir hernach einfach mal Zeit genommen hast, um die Seele baumeln zu lassen!

    Viel Vergnügen beim Lesen, Stricken und Katzenkuscheln und einen wunderbar sonnigen Sonntag
    wünsch ich Dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisela,

    die Sonne dürft sich auch hier endlich mal zeigen.
    Es geht aufs Gemüt und vor Frust könnt ich nur Schokie essen, essen, essen.
    Schön das du die Untersuchungen hinter dich hast und sie gut verlaufen sind.
    Lesen würd ich auch gern wieder / doch die Ruhe und Geduld die fehlt mir Momentan.
    es ist so schön zu sehen wie dein Strcikteil vorran schreitet.
    Das Muster ist so zauberhaft / es macht mich närrisch ♥

    Einen ruhigen und entspannten Sonntag wünsch ich dir.
    Liebste Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. ♥Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare!
    Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gisela
    ja, es ist eisig und ich muß gleich zum Doc!
    Du zeigst uns wunderschöne Aufnahmen!
    Deine Handarbeit sieht schon ganz toll aus!
    Sei lieb gegrüßt Gisela

    AntwortenLöschen
  9. liebe Gisela,
    ich komme mit den Schlitten, es ist noch kälter als im Winter, der Wind.
    Aber zu Ostern wird die Kälte weichen, und dann geht das Frühlingskleid spazieren.
    -und wie schön, daß gesundheitlich alles in Ordnung,

    liebe Grüße, und ein paar Blümchen…. von Jasmin

    AntwortenLöschen