Giselchen strickt

Meine Oma stammt aus Ostpreußen, deshalb nannte sie mich "Giselchen". Meine Handarbeitskenntnisse verdanke ich ihr und meiner Mutter. So soll dieser Blog nicht nur dies "Erbe" widerspiegeln, sondern auch an das ferne Ostland erinnern, das ich selbst nicht kennenlernen konnte. Ich möchte hier außerdem einige meiner Strickarbeiten archivieren. Wenn ich ein gelungenes Werk zeigen und die Strickerfahrungen mit Gleichgesinnten teilen könnte, wäre meine Freude übergroß. Handarbeit, Besinnliches, Erhaltenswürdiges und erinnern an längst Vergangenes, das möchte ich in meinem Blog...lasst uns wie die Kinder Freude haben.

Freitag, 30. Dezember 2011

Neues Jahr...



Foto: B. Becker, Kempen

 
Neues Jahr...,
von Gisela Seidel


das reine, nicht gelebte,
das, wie ein Buch,
mit leeren Seiten,
vom Leben selbst beschrieben,
mit Wahrheit, Hoffnung,
Krieg und Frieden,
mit Gutem und mit Bösem,
auf hellen oder dunklen Seiten,
zur Lebensfreude
oder gar zum Leid,
hält jeden neuen Tag
Dir als Geschenk entgegen.
Wie Du die Stunden füllen wirst,
mit Leben oder Tod,
mit Liebe, Abschied,
liegt in Deiner Hand...
ist Gottes Plan.
Das alte Jahr vergeht.
Schicksale, die es trug,
sie knüpfen an und werfen Schatten
auf das unbefleckte, neue.
Im Buch des Lebens
schlägt Gott die nächste Seite um.
Fülle mit Deinem Licht die Tage Deiner Jahre. 
Beleuchte alles Dunkle, löse auf die Schatten, 
zu neuer Hoffnung, in ewigem Kreislauf!


 Ich wünsche Euch allen
Glück, Liebe, Gesundheit und Wohlergehen,
der Welt den Frieden, 
den Mächtigen gütige Weisheit,
den Kranken Heilung und Hoffnung, 
auch, wenn der Weg
am Horizont endet.

Auf ein gesegnetes neues Jahr 
2012

Kommentare:

  1. Vielen Dank liebe Gisela für deine guten Wünsche, die ich gerne erwidern möchte.
    Wollen wir hoffen, dass das neue Jahr nicht schlechter wird, wie das vergangene Jahr war.
    Alles Liebe und Gute
    wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  2. dir ebenso wie allen Anderen ein gutes und erfülltes neues Jahr 2012


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Hallo leibe Gisela, ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins Jahr 2012. Liebe Grüße Annetta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gisela
    Ich wünsche dir auch ganz herzlich einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches neues Jahr!
    Ganz herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gisela,

    auch ich möchte mich bei dir einreihen, um dir einen guten Rutsch in ein schönes neues Jahr zu wünschen.
    Vor Allem Gesundheit und Zufriedenheit.

    Ich freue mich, ein weiteres Jahr in deinem Blog zu stöbern, deine Kinderbilder und Katzenfotos zu bewundern, über deine vielen tollen Strickarbeiten zu staunen - und viele deiner Posts zu lesen.
    Auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse, sehe ich deine Seiten :-)

    Komm gut rüber ... ins neue Jahr
    viele liebe Grüße
    von Karin M.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gisela
    da schliesse ich mich sehr gerne an und wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gisela,
    ich danke für dein schönes Gedicht! Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute!
    Meine herzliche Grüsse Nadja

    AntwortenLöschen
  8. ich wünsche dir, liebe Gisela, für die Zeit, die uns erwartet, dass wir sehen das was wichtig ist - das wir erkennen wie reich wir doch alle sind und halten uns vor Augen wie viele Gründe es gibt um Glücklich zu sein. Ich wünsche dir Zufriedenheit und Gesundheit….

    Danke

    liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gisela, für heute einen guten Rutsch und für 2012 alles Liebe und Gute!
    Schöner als in Deinen Gedichten kann man nicht beschreiben was Wichtig ist im Leben!!!! Danke dafür!
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich wünsch Dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  11. DANKE!
    Alles Liebe und ein gute, gesundes und freudvolles Neues Jahr für dich. maria

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gisela, Danke auch dafür, dass Du uns so feine und liebgemeinte Worte, Gedicht und Wünsche gepostet hast! Ebenso wünsche ich Dir, einen recht guten Rutsch in's hoffentlich gesundes, glückliches und gutes neue Jahr 2012!
    Sei ♥lichst gegrüßt aus Essen, Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Giselchen,
    durch einen Zufallsklick bin ich nun hier bei einem Marjellchen gelandet!Ich habe auch ostpreußische Großeltern und sie nannten mich "Ullachen"!Es ist mir alles so vertraut,was du unter dem Label"Ostpreußen" schreibst und zeigst!
    Omas Sauerampfersuppe,die Keilchen und die Mehlklöße mit Pflaumen!Es war ein Fest,wenn Oma dies Gericht kochte! Der Opa lehrte mich mit Obstbäumen umzugehen und die Oma hatte Muße mir das Handarbeiten beizubringen!Mir fehlen sie auch,meine ostpreußischen Großeltern!Ich habe mich sehr mit mit der Geschichte und Kultur befasst und ich weiß,daß meinen Wurzeln dort sind!
    Ich stricke wenig,aber ich komme gerne wieder zu dir!
    Und nun wünscht dir das Ullachen ein frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  14. ¡Hola Guisela!!!

    Me encanta tu post que nos habla de la vida de luz de Dios y de la Inmaculada.
    Gracias por compartir tus letras.

    Quiero desearte un feliz año 2012. Que te colme de amor, de salud, de paz y bienestar. Un fuerte abrazo de esta amiga que te estima. MARINA

    AntwortenLöschen
  15. ...meine Mama ist die Beste :D

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gisela,
    oh, das ist ein sehr schöner Spruch!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen